Ergebnisse des letzten Wochenendes

1. Damen: Playoffs vs. GIROLive-Panthers Osnabrück: 50:66

Schischkov punktet beim Debüt

Scheeßel - Weiterhin Tabellenführer bleibt die BG ‘89 Hurricanes II in der 2. Basketball-Regionalliga West der Damen, nachdem sie sich im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig III souverän mit 56:35 (28:19) durchgesetzt hat. Die Mannschaft von Trainer Christian Greve hatte die Partie jederzeit unter Kontrolle. „Das lag vorrangig an unserer Defensivleistung“, lobte Greve das disziplinierte Spiel seines Teams...

mehr

Hurricanes zittern um Sieg gegen Opladen – 74:67

Scheeßel - Von Matthias Freese. Das verflixte vierte Viertel hätte den Zweitliga-Basketballerinnen der Avides Hurricanes beinahe zum dritten Mal in Folge die Punkte gekostet. Letztlich war es die mit 30 Punkten überragende amerikanische Centerin Alecia Cooley, die gegen das noch einmal stark aufkommende BBZ Opladen den Deckel endgültig draufsetzte und 25 Sekunden vor dem Ende von der Freiwurflinie zum...

mehr

Eine gute Niederlage

Da bin ich Fan von

Es war der erwartet schwere Gegner und die erwartete Niederlage. Aber es war eine richtig gute Niederlage! Die Jungs haben sich in das Spiel und teilweise in die Osnabrücker gebissen. Die mochten diese aggressive Spielweise gar nicht und waren drei Minuten vor dem Ende, trotz 30-Punkte-Führung, ordentlich Klasse! Es war schon irgendwie interessant, dass...

mehr

U16m mit vermeidbarer Niederlage

Nicht den besten Tag erwischte die U16m am Sonntag im Heimspiel gegen den TUS Ebstorf. Mit 43:49 mussten sich die Hurricanes den Gästen geschlagen geben. Das Hinspiel gewannen die Hurricanes, sodass den Ebstorfern die Revanche im Rückspiel gelang. Die Gäste, die nur mit sechs Spielern anreisten, kamen immer wieder zu einfachen Körben und konnten das Spiel stets offen halten. Auch im Reboundverhalten zeigten die...

mehr

Hurricanes wachen zu spät auf – 57:66

Scheeßel - Insgesamt 31 Ballverluste und eine verschlafene Anfangsphase haben die U18-Basketballerinnen der Junior Hurricanes in der Nachwuchsbundesliga WNBL mögliche Punkte gekostet. Beim weiterhin verlustpunktfreien Hauptstadt-Club TuS Lichterfelde setzte es für das Team von Tomas Holesovsky daher eine 57:66 (23:34)-Niederlage. „Wir haben gekämpft, aber das Hauptproblem war, dass wir in der Offensive...

mehr