Ergebnisse des letzten Wochenendes

1. Damen: Playoffs vs. GIROLive-Panthers Osnabrück: 50:66

Hurricanes 3erPakt - 1.000 € für SIMBAV e.V

Hurricanes 3erPakt

Die Saison der BG`89 Hurricanes hat sich für den SIMBAV e.V. gelohnt. Die Aktion „3erPakt“ der Hurricanes, gemeinsam mit den Sponsoren Beeke Apotheke Scheeßel und Hoffmann Arbeitsschutz, spülte die stolze Summe von 1.000€ in die Spendenkasse des gemeinnützigen Vereins. Für jeden Dreipunktwurf der Hurricanes Top-Teams, der in eingener Halle geworfen wurde, flossen fünf Euro in den Spendentopf...

mehr

Hurricanes Camp 11. und 12. Mai

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die BG 89 unter der Leitung von FSJ´ler Tristan Falkowski ein Basketballcamp in der Halle der Eichenschule Scheeßel.

Reges Treiben herrschte an dem zweitägigen Event für den Altersbereich 8-17 Jahre in der Halle. Vieles stand auf dem Programm, Stationstraining mit 4 Trainern, Christian Greve, Tomas Holesovsky, Truus Brammerloh und Emily Wohlgemuth. Verschiedene Spiele im 3 gegen 3 und 5 gegen 5, ein Dribbelparkour, ein Dunkkontest und einen Film guckten sich alle gemeinsam an.

Mit rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hauptsächlich im Alter von 8 bis 13 Jahren war die Halle gut besucht.

 In Gruppen eingeteilt nach Alter und Können, durchliefen die Kinder im Stationstraining die wichtigsten Basics des Basketballsports. Sogar aus dem vor Hamburg gelegenen Neu Wulmstorf kamen einige Kinder um an dem Camp der Hurricanes teilzunehmen.

Nach einem 3 gegen 3 Turnier wurde der Samstag, an dem das Camp bereits um 11 Uhr begonnen hatte, abgerundet, indem sich alle gemeinsam den Basketballfilm „Space-Jam“ anschauten. Mit Popkorn und Softdrinks ließen die Campteilnehmer dabei den anstrengenden Tag ausklingen.

Nachdem am Sonntag weitere Stationen durchgeführt wurden, hatte jeder Teilnehmer die Chance, sein Können in einem Dribbelparkour quer durch die Halle unter Beweis zu stellen. In dem KO-Runden basierten Turnier setzten sich am Ende Matteo Gieck und Dzafer Music durch.

Beendet wurde das Camp durch einen „Dunk-Kontest“ in dem ausgewählte Teilnehmer vor allen einen coolen Trick vormachen durften, in 30 Sekunden hatten sie so viele Versuche, wie sie benötigten, um einen besonderen Korberfolg zu erzielen, anschließend wurde bewertet. Julian Rohde konnte sich in dieser abschließenden Disziplin durchsetzen.

Mit viel Spaß, neuen Freunden und neuen Erfahrungen verabschiedeten die Trainer die Teilnehmer am Sonntag dann gegen 16 Uhr.

mehr

3 BG Teams fahren nach Prag

Vom 17. bis 21.4. fuhren 38 Spieler und Spielerinnen der BG mit 3 Trainern zu einem Internationalen Osterturnier nach Prag.

Mit Gegnern aus Tschechien, der Slowakei, Spanien, Italien, Polen, Dubai, Finnland, Bulgarien, Lettland und Ungarn war das Turnier extrem groß aufgestellt. In extra umgebauten Messehallen fanden die Spiele statt.

Die 3 BG Teams, weiblich U16, weiblich U14 und männlich U14, hatten eine eigene Halle unfern der Spielhalle nur für sich zum Übernachten. Geschlafen wurde auf Matten aus der Halle, und selbst mitgebrachten Isomatten und Schlafsäcken, zufrieden schien zumindest einer, Coach Schaper bewertet: "Also mein Bett war gemütlich.".

Von einem traurigen Zwischenfall auf der Hinfahrt ließen sich die BGler trotzdem nicht die Laune verderben. Auch die Trainer Tomas Holesovsky, Heiner Schaper und Melda Tölle waren eifrig dabei und hatten viel Spaß in Tschechien. Auch außerhalb des Sportlichen Teils gab es viel zu entdecken, ein Ostermarkt und ein großer Jahrmarkt waren direkt nebenan, für genug Abwechslung war also gesorgt.

Erfolgreich war das Turnier im Sportlichen Sinne nur für ein Team, die weibliche U16 belegte den 3. Platz. Die U14 Teams störte es aber gar nicht, auf überlegene Gegner zu stoßen, die Spieler und Spielerinnen hatten eine Menge Spaß und freuen sich schon auf das nächste Internationale Turnier.

Schapers U14m mit einer Gegnermannschaft

U14w

U16w

mehr

U16m zeigt ganz schwache Leistung – und wird Meister

Im vorletzten Saisonspiel haben die U16-Basketballer der Hurricanes die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd perfekt gemacht. Durch einen 53:38-Erfolg bei den Uelzen Baskets sind die Hurricanes nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Die vermeintliche Pflichtaufgabe beim sieglosen Schlusslicht entpuppte sich jedoch als ein zähes und mühsames Unterfangen. Über die gesamte Spielzeit hinweg fehlte den Hurricanes...

mehr