Solo beerbt König

Rotenburg - Von Julian Diekmann. „Die Position des zweiten hauptamtlichen Trainers bei der BG ´89 Hurricanes wird der Bosnier Mahir Solo übernehmen“, erklärt Christoph Treblin, Vorstand Sport. Damit beerbt Solo Thomas König, der ab der kommenden Saison als Jugentrainer beim Basketball-Erstligisten Rasta Vechta unter Vertrag steht. Solo ist 28 Jahre alt und besitzt sowohl die Fiba- als auch die österreichische A-Lizenz...

mehr

Mallard zieht es nach Italien

Scheeßel - Es gibt Neuigkeiten von Kierra Mallard: Die ehemalige Centerspielerin der Avides Hurricanes setzt ihre Basketball-Karriere in der italienischen Serie A1 fort. Das verriet ihr neuer Manager Thomas Prodromou. Pallacanestro Femminile Umbertide heißt Mallards neuer Club aus der Provinz Perugia in Umbrien, der die vergangene Saison als Tabellensiebter abgeschlossen hatte...

mehr

Der König sagt Servus

Scheeßel - Der König tritt ab! Der für den männlichen Bereich bei den Basketballern der Hurricanes zuständige hauptamtliche Trainer Thomas König und seine Lebensgefährtin Theresa Heuritsch werden die BG ‘89 Rotenburg/Scheeßel Ende Juni verlassen. König wird neuer Jugendtrainer bei Rasta Vechta, die gerade den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt gemacht haben. Zum Abschied lud König zusammen mit seiner...

mehr

Hurricanes scheitern in Qualifikation

SCHEESSEL - Das war so nicht eingeplant: Die Junior Hurricanes haben die Qualifikation für die WNBL, die Basketball-Nachwuchsbundesliga im weiblichen U17-Bereich, verpasst. Beim Viererturnier in Hagen gab es für das neuformierte Team drei knappe Niederlagen. „Ich hoffe, dass wir dennoch eine Möglichkeit finden, dass das Team so zusammenbleibt“, war Coach Tomas Holesovsky angesichts des Scheiterns enttäuscht...

mehr

Zaplatova komplettiert Kader

Scheeßel - Von Matthias Freese. Die fünfte Profispielerin ist verpflichtet, die Kaderplanung bei den Avides Hurricanes damit quasi abgeschlossen: Mit der tschechischen Nationalspielerin Petra Zaplatova von VS Prag bekommt Coach Tomas Holesovsky eine neue Aufbauspielerin. In Tschechien steigen 2017 die nächsten Europameisterschaften – und die sind das große Ziel der 24-jährigen Zaplatova, die auf dem besten Weg ist...

mehr