Willkommen zurück

Da bin ich Fan von

von Mike Schmidt

Einen Einstand nach Maß legten unseren Lieblingsbasketballherren am Samstag gegen Stade hin. Meinereiner war ganz begeistert, wie gut diese Mannschaft zum Saisonstart funktioniert hat. Traditionell werden wir Fans in den ersten Spielen nicht so sehr mit guten und erfolgreichen Basketball versorgt. Das war an diesem Samstag anders. Gradlinig und fokussiert waren die Jungs bei der Sache und schickten die Gäste mit satten 32 Punkten Vorsprung nach der Schlusssirene auf die Heimreise. Guten Weg.

Es gibt wenig, bis nix Schlechtes über die Partie zu schreiben. Nun gut, diejenigen, die meine kleine Schreiberei hin und wieder lesen, wissen, dass ich die knappen Dinger irgendwie lieber mag. Hin und wieder schrob ich das schon mal. Das sei den Jungs am ersten Spieltag aber verziehen, wenn sie uns schon mit einem Heimerfolg beschenken.

Schön zu sehen war auch, dass alle auf dem Parkett Bock hatten zu spielen. Behaltet das bloß bei. Macht Laune beim Zuschauen.

Ansonsten blieb vieles beim Alten. Die vertrauten Gesichter auf den billigen Plätzen, die erfreulicherweise gut gefüllt waren, der Hallenboden in der THS ist immer noch Popelgrün, die Getränkepreise weiter auf niedrigen Niveau und die Kaltschale war wie immer lecker. Die Sieverse haben mal wieder einen rausgehauen, 54 Punkte erzielt und der Mannschaft Stabilität gegeben. Alles gut, alles beim Alten. Und dann auch noch Heimkehrer Tom, der spielte, als ob er nie weg war. Willkommen zurück Tom.

Ick freu mir auf eine schöne Saison mit euch.

In diesem Sinne immer sportlich bleiben
Mike

Zurück