Der 3erPakt geht in die zweite Runde

Hurricanes 3erPakt

Fünf Euro für einen Dreier. Die 1. Damen, 1. Herren und das WNBL-Team der BG`89 Hurricanes haben auch für diese Saison diesen Pakt mit zwei Sponsoren geschlossen. Wie schon im letzten Jahr ist die Beeke-Apotheke aus Scheeßel mit dabei. Neuer Zahlmeister ist Hoffmann Arbeitsschutz aus Rotenburg. „Als die Hurricanes auf mich zukamen, habe ich gleich ja gesagt. Das ist eine tolle Aktion“, sieht Inhaber Nico Hoffmann sein Geld für den guten Zweck gut aufgehoben. Der gute Zweck ist in dieser Saison SIMBAV e.V. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die körperliche, geistige, seelische und soziale Gesundheit von Schwangeren, Säuglingen, Kindern und Eltern zu fördern.

Für jeden Heimpiel-3er der Hurricanes Topteams landen nun 5€ im Spendentopf. In der vergangenen Saison kamen auf diesem Wege 875€ zusammen. Auch der dritte Sponsor im Bunde, die smp-werbeagentur aus Scheeßel, hat sich wieder bereit erklärt, die Werbmittel kostenlos zu entwerfen und die Produktion zu bezahlen. Die Hurricanes haben also einen neuen Pakt und Pia Mankertz, Nike Fortmann und Hauke Sievers (Foto) können mit ihren Teams fleißig drauf loswerfen.

Und das haben sie im ersten Heimspiel auch schon getan. Sieben Dreier trafen ins Schwarze. Pia und Kama führen die noch kurze Liste an.

Foto vl: Nike Fortmann, Pia Mankertz, Lissy Schulz (smp), Hans-Erik Meyer (Beeke-Apotheke), Petra von Spreckelsen (SIMBAV), Nico Hoffmann, Hauke Sievers, Utz Bührmann

Zurück