mU16: Hurricanes siegen nach starkem Schlussviertel

Dank eines fulminanten Schlussviertels haben die U16m-Landesligabasketballer der BG´89
Rotenburg/Scheeßel ihr Heimspiel gegen Lesum-Vegesack noch mit 73:68 gewonnen. Lange Zeit
sah es nach einer weiteren Niederlage für die Gastgeber aus. Das letzte Viertel entschieden die
Hurricanes dank aggressiver Verteidigung und effektiven Offensivaktionen mit 27:6 für sich. Die
Hurricanes gestalteten das Spiel bis zur Halbzeit (30:36) offen. Im dritten Viertel ging für die
Hurricanes dann nur noch wenig, sodass Lesum auf 46:62 davon ziehen konnte. Das Team von
Coach Hauke Sievers zeigte aber Comeback-Qualitäten und gab nicht auf. Besonders Niko Zgkouri
und Jannis Detjen steuerten aus der Nahdistanz viele wichtige Punkte bei. „Es war dennoch eine
wirklich starke Teamleistung. Wir wollten dieses Spiel mehr gewinnen und konnten uns mit diesem
Sieg für unsere Leistung belohnen.“, so Sievers.
Durch ihren vierten Saisonsieg überholten die Hurricanes die Gäste aus Lesum in der Tabelle.

Hurricanes:
Detjen 19, Zgkouri 27, Friedrichs 4, Verma 10, Teyke 0, Neer 7, Boschen 6, Tödter 0

Zurück