71:67 gegen den TSV Buxtehude - U16m sorgt für Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen

Durch einen knappen 71:67 –Heimspielerfolg (27:31) über den TSV Buxtehude ist den U16-Basketballern der BG´89 ein ganz wichtiger Sieg um die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd gelungen. Die Hurricanes (8:2) benötigen noch einen Sieg aus den verbleibenden zwei Spielen, um nicht mehr von der Spitze verdrängt werden zu können. Buxtehude (7:3) muss folglich auf zwei Niederlagen der Hurricanes hoffen und seine beiden Spiele gewinnen, um Platz 1 noch erreichen zu können.

Die Hurricanes spielten eine insgesamt mäßige Partie, die Trainer Hauke Sievers nicht zufriedenstellte. Nach nervösem Start ging das erste Viertel an die Gäste (12:17).  Auch im zweiten Spielabschnitt ließ die BG´89 die nötige Spannung in der Verteidigung um im Umschaltspiel vermissen. „In der Halbzeit sah ich mich zu einer deutlichen Ansprache gezwungen. Mit halber Kraft können wir nicht gegen den Zweitplatzierten gewinnen. Das hat uns Buxtehude mehrmals deutlich gemacht und unsere Fehler clever ausgenutzt“, so Sievers.

Mit einem 27:31-Rückstand ging es in die Pause. Erst in der zweiten Halbzeit deuteten die Hurricanes ihr Potential an. In der Defense agierte das Team wacher und intensiver, sodass der knappe Rückstand in eine knappe Führung umgewandelt wurde. Im letzten Abschnitt spielten die Hurricanes ihre körperlichen Vorteile besser aus und sicherten sich den Sieg. „Es war bis zum Ende offen. Wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir das Spiel verloren hätten. Aber mir gefällt, wie sich die Jungs nach einer wirklich schlechten ersten Halbzeit selber wieder hochgezogen haben und dieses wichtige Spiel am Ende noch gedreht haben.

Wir müssen aber daran arbeiten, dass jede der vierzig Minuten wichtig ist und konzentriert gespielt wird.“, so Sievers. Am Sonntag, den 03.03., empfangen die Hurricanes den TUS Ebstorf zum letzten Heimspiel in Scheeßel. Dort will sich das Team belohnen und die Meisterschaft perfekt machen. Das letzte Spiel findet am 24.03. in Uelzen statt.BG`89

BG`89 Hurricanes: Heyne (20), Gade (22), Bullwinkel (6), Krause (3), Friedrichs (7), Detjen (7), Wohlberg (0), Verma (0), Ibrahimi (2), (N´Daw), Zgkouri (2)

Zurück