Treblin: "Anderes Kaliber"

Scheessel - Guter Dinge starten die aufgestiegenen Oberliga-Basketballerinnen der BG ’89 Hurricanes III morgen in die Saison. Das Team von Coach Christoph Treblin empfängt um 13 Uhr in der großen Halle in Scheeßel den VSK BC Osterholz-Scharmbeck.

„Unser Ziel ist es, in der Liga zu bleiben und Spaß zu haben. Ich denke, dass wir durch unsere langjährige Erfahrung in der Liga durchaus mithalten können“, zeigt sich Routinier Nele Treblin optimistisch. Die 22-Jährige freut sich schon auf die neue Herausforderung. Kein Wunder, schließlich war die vergangene Saison für die Hurricanes ein Selbstläufer gewesen. „Da waren die Spiele schon sehr einseitig. Wir haben teilweise mit mehr als 50 Punkten gewonnen“, erinnert sich Nele Treblin. Und sie fügt hinzu: „Das wird jetzt schon ein anderes Kaliber.“ Treblin gibt auch offen zu, dass die Mannschaft noch Defizite im konditionellen Bereich hat. „Dafür sind wir einigen Gegnern sicherlich taktisch und spielerisch überlegen. Wir kennen uns schon so lange und spielen größtenteils seit unserer Kindheit Basketball.“ - ml

Rotenburger Kreiszeitung

Zurück